Versandkostenfrei ab CHF 300.00 | kein Mindestbestellwert | Lieferung gegen Rechnung

Augenhöhe statt Strafen

25,50 CHF*

Verfügbar

Stk
Produktnummer: 31-688
Produktinformationen "Augenhöhe statt Strafen"

Konflikte sind in der Kita an der Tagesordnung. Und das ist auch gut so, denn jeder Konflikt birgt eine Entwicklungschance. Wie also damit umgehen, wenn es knallt?   

Autor: Kathrin Hohmann Verlag Herder Seiten: 112 Ausgabe: Kartonierte Einband

ISBN: 9783451395550

Verlag: Herder

 

Cross Selling

Gemeinsam durch die Wut - wie ein achtsamer Umgang
Dieses Buch begleitet dich darin, die Wut und Aggression, sowohl die eigene wie die des Kindes, zu verstehen. Es zeigt dir auf einfühlsame Weise wissenschaftlich fundierte und in der Praxiserprobte Wege, wie du auf den Gefühlswellen reiten kannst, ohne von ihnen mitgerissen zu werden. Du wirst erfahren, wie du das Kind durch die Wut begleitest - gewaltfrei und bestärkend! Leicht verständlich, wissenschaftlich belegt und einladend verfasst. Mit praktischen Tipps, zahlreichen Beispielen aus dem Alltag, reich an Reflexionsübungen und prägnanten Grafiken.   Autor: Kathrin Hohmann Verlag: edition claus Seiten: 247 Ausgabe: gebundenISBN: 9783982264301 

27,90 CHF*
Was tun, wenn... Pädagogisches Handbuch
Was tun, wenn... ...wilde Dinosaurier die Spielgruppe erobern? Und 66 weitere Themen von Aggressionen bis Znüni. Mit knackigen Analysen und Inputs zum Umsetzen.   Spielgruppen-Verlag, 101 S RingbuchISBN: 9783907867082 

34,00 CHF*
Ankommen dürfen statt Loslassen müssen
Inzwischen ist eine begleitete Eingewöhnung Standard in Krippe, Kita und Kindertagespflege. Dennoch gibt es immer wieder Unsicherheiten und Missverständnisse in Bezug auf die Durchführung.    Autor: Lea Wedewardt Verlag Herder Seiten: 144 Ausgabe: Kartonierte EinbandISBN: 9783451397776Verlag: Herder 

25,50 CHF*
Wörterzauber statt Sprachgewalt
Lea Wedewardt beschreibt in diesem Buch anhand von ganz konkreten Beispielsituationen, was Worte bewirken können. Es sind Situationen, die jede pädagogische Fachkraft aus dem Kita-Alltag kennt. Die Worte "rutschen einem so raus", unbedacht oder auch ganz bewusst, denn manchmal "muss man auch Klartext reden". Dass Worte einen ganz entscheidenden Einfluss darauf haben, wie sich ein Kind fühlt und welches Bild es langfristig von sich selbst entwickelt, zeigt die Autorin hier deutlich. Dabei schafft sie es, dass sich die Leserin oder der Leser regelmäßig wie "ertappt" fühlt und unbedingt wissen möchte, wie es denn anders geht. Ganz ohne erhobenen Zeigefinger sensibilisiert sie für einen Umgang mit Sprache als "Wörterzauber" statt als "Sprachgewalt". Was macht achtsame Sprache aus und wie gelingt sie im oft hektischen und stressigen Alltag mit den Kindern?   Autor: Lea Wedewardt Verlag Herder Seiten: 112 Ausgabe: Kartonierte EinbandISBN: 9783451391118Verlag: Herder 

25,50 CHF*